H - L - S - E


HEIZUNG

Richtig Heizen - Aber wie? Die Preise für Öl und Gas, aber auch Strom werden in den kommenden Jahren weiter steigen. Dadurch gewinnt der Einsatz erneuerbarer Energien zunehmend an Bedeutung. Um Ihr Eigenheim effektiv und effizient beheizen zu können, ist eine richtige Kombination der Heinzungskomponenten erforderlich, denn Heizung ist Systemtechnik.

Unsere geprüften Energie- und zertifizierten Passivhausberater stehen Ihnen hierzu gerne zur Seite und beraten Sie individuell und ausführlich. Damit Sie stets den Überblick behalten können, stellen wir Ihnen auch die Investitions- und Verbrauchskosten Ihrer möglichen Heizungskomponenten gegenüber.

Ganz egal um welches Heizsystem es sich handelt (Gas- und Brennwerttechnik, Erdwärme-, Grundwasser- und Luftwasserwärmepumpe, etc.), wir sind immer auf dem neuesten Stand der Technik und helfen Ihnen, Ihre individuellen Wünsche mit den örtlichen Gegebenheiten zu vereinen. Zudem führen wir eine Vielzahl heizungsunterstützender Produkte wie z. B. Solaranlagen, Pelletts- und Kaminöfen in unserem Sortiment.


LÜFTUNG

Fragen Sie sich auch, worin der Nutzen einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage besteht? Die Vorteile liegen auf der Hand. Durch den Bau eines Energiesparhauses ist die Außenhülle Ihres Eigenheims weitestgehend luftundurchlässig. Dies sorgt einerseits für einen geringen Energieverbrauch, kann aber andererseits zu steigender Luftfeuchtigkeit führen und damit das Wohlbefinden in Ihrem Eigenheim negativ beeinflussen.

Für das menschliche Wohlbefinden ist ein stündlicher Luftwechsel von ca. 30 m⊃3; bs 40m⊃3; pro Person erforderlich. Durch den Einbau einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage ist die Gefahr steigender Luftfeuchtigkeit und damit eine negative Beeinflussung Ihres Wohlbefindens praktisch ausgeschlossen. Zudem trägt eine frisch gefilterte Luft, durch ein passendes Wohnungslüftungssystem, nicht nur zu einer Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens bei, sondern ist auch ideal für Allergiker geeignet, da Staub und Pollen gar nicht erst ins Haus geraten können.

Wir empfehlen grundsätzlich den Einbau einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung. Dabei wird der verbrauchten Abluft Wärme entzogen, wodurch bis zu 95% der Wärmeenergie zurückgewonnen werden kann, welche wiederum zur Erwärmung der Zuluft verwendet wird. Dies schont nicht nur Ihren Geldbeutel in Form geringer Heizkosten, sondern auch die Umwelt.


SANITÄR

Um sich in seinen eigenen "Vier-Wänden" vollkommen wohlfühlen zu können, sind gut durchdachte Entscheidungen bei der Auswahl der sanitären Einrichtungen zu treffen. Um Ihnen diese Entscheidungen zu erleichtern, erhalten Sie bei uns nicht nur eine ausführliche Beratung, sondern auch die Gelegenheit eine kostenlose Bemusterung bei Deutschlands größtem Sanitärgroßhändler, der Firma Gienger, in Anspruch zu nehmen.


ELEKTRO

Damit Sie keine erforderlichen Anschlüsse und Elemente bei der Zusammenstellung Ihrer Elektrokomponenten vergessen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir verfügen über verschiedene kompetente Vertragspartner, welche Sie bei der Auswahl Ihrer Elektrokomponenten umfassend und umfangreich beraten. Begonnen bei standardmäßigen Verkabelungen wie Internet-, Antennen- und Telefonanschluss, bis hin zur Stromerzeugung mit Hilfe von Photovoltaikanlagen wird für alles gesorgt.




Seitenanfang ...